4 agility übungen für Männer über 40 Jahre altDie Agilität vieler Männer ist im Laufe der Jahre und der Mangel an körperlicher Aktivität reduziert. Aber es gibt ein Heilmittel dafür: ändern Sie einfach einige tägliche Gewohnheiten und fügen Sie etwas übung pro Tag hinzu. Aus diesem Grund haben wir heute eine Liste von agility-übungen für Männer über 40 Jahre vorbereitet. Notieren Sie sich und wählen Sie Ihre Favoriten!

Wenn Männer älter werden, ändert sich die Effizienz, mit der das Herz Blut in den Körper pumpt und die Art und Weise, wie dies und die Muskeln blutsauerstoff verwenden, und wird weniger effizient.

Agility-übungen können positiv zur Verbesserung dieser Aspekte beitragen. Sie sind auch hervorragend für die Konzentration auf den Unterkörper und die Entwicklung von Kraft und Ausdauer.

Also, wenn Sie bereits über 40 sind und gesunde körperliche Aktivität beginnen wollen, um fit zu sein oder Gewicht zu verlieren, müssen Sie zuerst einige überlegungen machen.

In diesem Alter treten viele körperliche Veränderungen wie Flexibilität, Muskelkraft, Knochendichte und Erholungszeit auf. All dies macht es einfacher, sich zu verletzen.

Deshalb ist es wichtig, die richtigen übungen zu wählen. In der Tat ist es am besten, einige übungen zu vermeiden. Wir bieten Ihnen eine Liste mit den besten agility-übungen für Männer über 40 Jahre alt. Hier ist unsere Auswahl!

1. Zwei Sprünge vorwärts, ein Schritt zurück

Die erste übung auf der Liste, die wir heute vorstellen, besteht darin, zwei Sprünge vorwärts und einen Sprung rückwärts zu machen, um Koordination, Beweglichkeit und Kondition zu fördern. Dazu müssen Sie aufrecht stehen , wobei Ihre Füße in Schulterhöhe getrennt und Ihre Knie gebeugt sind, Ihr Oberkörper nach vorne geneigt ist.1. Zwei Sprünge vorwärts, ein Schritt zurück

Sofort müssen Sie Ihre Fersen heben, um vorwärts zu springen, zu landen und sofort einen Schritt zurückzutreten. Fahren Sie vorwärts und rückwärts Fort, bis Sie das Ende erreichen. Um zu beenden, kehren Sie in die Ausgangsposition zurück und wiederholen Sie die übung erneut.

2. Ausfallschritte für Männer über 40 Jahre alt

Die lunges sind wahrscheinlich eine der nützlichsten übungen für Männer mit mehr als 40 Jahren, die eine bessere Agilität haben wollen. Sicherlich ist es keine einfache übung, aber die Belohnung dafür ist größer als die Anstrengung.

Wenn es wenig war, ist es eine übung, die viele Muskeln aktiviert und kann sehr gut mit den anderen übungen auf dieser Liste durchgeführt werden.

Was das Verfahren betrifft, müssen Sie auf Ihren Füßen stehen, wobei Ihre Füße an den Hüften getrennt sind. Einmal positioniert, machen Sie einen Schritt nach vorne, bis das Knie wieder auf den Boden gebracht wird und halten Sie die vertikale Haltung des ganzen Körpers.

Das vordere Knie sollte etwa 90 Grad biegen. Schieben Sie den Körper aus dieser unteren position mit dem Vorderfuß zurück und bringen Sie ihn in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie von der gegenüberliegenden Seite, bis Sie die Anzahl der Wiederholungen erhalten.

3. Sprung mit dem Seil

Die Dritte übung in Agilität für Männer über 40 ist Seilspringen , diese übung erfordert und stimuliert die Koordination. Das Springseil kann einer der besten Freunde sein, um Ihre Agilität zu verbessern, Kalorien zu verlieren und das Herz zu aktivieren.

Trotz des Drucks, der durch die Sprünge an den Knöcheln, an den Knien und an den Hüften ausgeübt wird, wirkt es sich bei richtiger Ausführung weniger aus als beim laufen und reduziert somit das Verletzungsrisiko. Wir empfehlen Ihnen, ein wenig zu beginnen, bis Sie die Technik vollständig beherrschen.

4. Superman4. Superman

Um den Superman zu machen, musst du dich nur mit den Knien auf den Boden legen. Dann legen Sie sich in eine Tischposition und Strecken gleichzeitig einen arm nach vorne und das gegenüberliegende Bein nach hinten. Langsam und gleichzeitig in die Ausgangsposition zurückkehren.

Schließlich erinnern wir Sie daran, dass alle übungen in Maßen durchgeführt werden müssen. In diesem Sinne müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Flexibilität und die Bewegung haben, um die übung mit der richtigen Technik durchführen zu können, um das Verletzungsrisiko zu vermeiden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *